Freitag, 10. März 2017

Gepinselt: P2 Cosmopolitan Chic LE, manicure on-the-go polish pen




Ihr wisst gar nicht wie aufgeregt ich war, als ich diesen tollen Stift in der P2 Limited Edition entdeckt habe. Umso größer wird leider die Enttäuschung sein.
Aber zunächst einmal die Eckdaten: Die LE nennt sich „Cosmopolitan Chic“, ich habe mir davon den sogenannten „manicure on-the-go polish pen“ mitgenommen. In dem Stift sind 8ml drin, dieser soll 12 Monate haltbar sein. Preislich liegt es bei ca. 3,65€.
Achja, ich stelle euch übrigens die Farbe 010 metropolis nude vor.




 Das sagt der Hersteller


„Der praktische Nagellack-Stift mit hoher Deckkraft und intensivem Glanz eignet sich perfekt zum Auffrischen für unterwegs. Zum Aktivieren des Stiftes die Spitze für einige Sekunden senkrecht nach unten drücken. Vor Gebrauch gut schütteln.“





Verpackung und Design


Die Verpackung hat mich sofort angesprochen. Mein Interesse war sofort geweckt und ich hab mir ehrlich gesagt gleich 2 Farben eingesteckt. (Leider hab ich den Kassenbon weggeschmissen, sonst hätte ich den anderen Stift zurück gebracht) Es ist in einem schlichten Schwarz gehalten, mit einer terrakottafarbenen Aufschrift. Außerdem wird der Stift von einem farbigen Ring umschlossen, der die Farbe des Nagellacks zeigt. Das Design an sich ist nichts Besonderes, dennoch ist die Idee einen Nagellackstift herzustellen genial.



 Das Produkt


Um es kurz und einfach zu erklären: Der Nagellack befindet sich in einem länglichen Stift, die Funktion ähnelt einem Textmarker. Man öffnet den Deckel wie bei meinem Stift und um diesen zu aktivieren, drückt man die Spitze einige Sekunden senkrecht auf zum Beispiel einem Stück Papier. Die Farbe entspricht einem gängigen Nude und wäre quasi tragbar zu jedem Anlass gewesen. Bloß leider ist es absolut nicht möglich, mit der Filzspitze einen gleichmäßigen Auftrag zu erzielen und das Ergebnis ist furchtbar! Selbst mit dem schlechtesten Nagellack schafft man es gar nicht, so viele Streifen auf den Nagel zu bringen. Bei der ersten Schicht war der Lack auch nicht richtig deckend. Als ich versucht habe eine zweite Schicht aufzutragen, in der Hoffnung es wird vielleicht doch noch etwas gleichmäßiger, habe ich alles nur hin und her auf dem Nagel verteilt und es wurde nur noch schlimmer.
Letztlich habe ich aufgegeben und enttäuscht mein Ergebnis abfotografiert. Immerhin war der Nagellack super schnell trocken und der Lack entspricht auch dem äußeren Farbring der Verpackung. Trotz dessen wird das Versprechen des Herstellers nicht erfüllt und es ist einfach ein absolutes Flop Produkt. Schade, ich hab mich so sehr darüber gefreut.
Ich kann euch auch nichts zur Haltbarkeit sagen, es wäre auch eine Zumutung gewesen, mit solchen Nägeln herum zu laufen. Ich habe es gleich nach dem Fotografieren ablackiert.




 Fazit


Spart euch das Geld und lasst das Produkt liegen. So schade es auch ist, aber es ist leider zu nichts zu gebrauchen. Ich wüsste auch eine andere Verwendung dafür und ich hoffe, ich konnte euch vor einem Fehlkauf bewahren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen